Hotel Am Sutschke-Tal
Hotel Am Sutschke-Tal

Natur pur vor den Toren südlich Berlins

Die Gemeinde Bestensee mit den idyllisch gelegenen Naturschutzgebiet "Sutschketal" - eine Perle in der Mark Brandenburg. Die zentrale Lage inmitten der Dahmeseen und vielen Waldgebieten ca. 25 km südlich von Berlin bietet eine Vielzahl von Gelegenheiten für Erholung, Wandern, Angeln, Schwimmen, Reiten und Radeln. Durch die verkehrsgünstige Lage an der Kreuzung B246 und B179 sowie der Autobahnnähe der A13 und A10 bietet sich der Ort als Startplatz für Ausflüge nicht nur in das Dahmeland an.

Unser Hotel ist ruhig am Rande des romantischen Sutschketal’s und doch zentral gelegen.Bahnhof 0,5 km, Berlin Mitte 35 km, Spreewald 50 km, Potsdam 45 km, TROPICAL ISLANDS 39 Km, Flughafen Schönefeld 22 km.

Die Geschichte Bestensees geht bis in das 4. Jahrhundert zurück. In die ursprünglich slawische Siedlung gelangten etwa im 13. Jahrhundert deutsche Siedler. Der heutige Ort, mit ca. 7000 Einwohnern, entstand 1938 aus den zwei naheliegenden Siedlungen Klein-Besten und Groß-Besten. Daraus ergibt sich die Existenz zweier Dorfanger. Sehenswert sind die Feldsteinkirche aus dem 14. Jahrhundert, der kleine Bahnhof aus dem Jahr 1878 und das Sutschketal.

Unser Ort bietet eine Menge sehenswerter Bauwerke, besuchenswerter Veranstaltungen, attraktiven Sport oder ein reichhaltiges Kulturprogramm.
Unternehmen Sie schon mal vorab eine kleine virtuelle Rundfahrt mit unserem Preußenexpress durch unseren Ort.

Klick hier Preisskattermine
Feiern im Festzelt klik Bild

Oder rufen Sie uns an:

+49 33763 61516

Hotel Am Sutschke-Tal

Franz-Künstler-Str. 1

15741 Bestensee

Wir arbeiten mit Software von UB-soft

WetterOnline
Das Wetter für
Bestensee
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hotel Am Sutschke-Tal